Liebe Patientinnen,

wir bieten Ihnen hier die komfortable Möglichkeit Ihre Termine online zu vereinbaren.
Das spart Ihnen Zeit, die Sie nicht in der Telefonleitung warten müssen.
Und Sie können auch außerhalb der Öffnungszeiten Termine vereinbaren.

All das soll Ihnen mehr Komfort als Patientin in unserer Praxis bieten.

Gleichzeitig wären wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie einen Termin, den Sie nicht wahrnehmen können, auch wieder absagen.

Einen Termin absagen können Sie auf vier einfachen Wegen:

  1. Termin über einen Link in Ihrer Bestätigungsemail absagen
    Wenn Sie den Termin online vereinbart haben, finden Sie in Ihrer Bestätigungsemail einen Absage-Link.
    Bitte klicken Sie diesen an. Sie werden auf eine Seite weitergeleitet. Dort müssen Sie die Absage bestätigen!
    Wichtiger Hinweis: Wenn Sie die Absage dort nicht bestätigen, ist der Termin nicht abgesagt.

  2. Termin über Benutzerkonto absagen
    Nutzen Sie Ihr Benutzer-Konto mit dem Sie den Termin auch vereinbart haben.
    Loggen Sie sich bei Samedi hier ein.

    Dort finden Sie zwei Buttons: 1. „Absagen“ oder 2. „Verschieben“. – So einfach.
    Den Screenshot finden Sie hier unten am Ende der Seite.

  3. Absage per E-Mail
    Sollten Sie kein Benutzer-Konto haben oder ihre Zugangsdaten gerade nicht finden, können Sie uns rechtzeitig auch eine E-Mail (praxis@frauenaerztin-mg.de) senden.
    Diese E-Mail muss mindestens 24 Stunden vor Ihrem Termin bei uns eintreffen, damit wir uns darauf einstellen können.
  4. Absage per Telefon
    Weiterhin können Sie natürlich auch Ihren Termin telefonisch oder persönlich absagen. Tel.: 02161 584 666

 

Bitte beachten:

Bei Nichteinhaltung eines Termins (gilt auch für Impftermine) ohne rechtzeitige telefonische Absage oder Absage über das Online-System wird eine
Wartegebühr in Höhe von 35 € in Rechnung gestellt.

Screenshot & Info zur Absage über das System von Samedi:

Einfach auf den Button „Verschieben“ oder „Absagen“ klicken.